Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

diskret - vertraulich

Zusammen mit unseren Partnerunternehmen haben wir über 400 Risikomanagement-Projekte in Unternehmen aus Industrie, Handel, Dienstleistungen, Gesundheiswesen und Gemeinden erfolgreich abgewickelt.

Aus Gründern der Vertraulichkeit – einer unserer Kerngrundsätze – publizieren wir keine Liste von Referenzadressen.

Einige Beispiele unserer Projekte

  • International tätiger Industriekonzern mit weltweit 5000 Mitarbeitern und Werken auf allen Kontinenten. Langjährige Geschäftsbeziehung mit den Projekten Total Cost of Risk Analyse, Enterprise Risk Management auf Gruppenebene und Eigenkapitalbestimmung, weltweite Betriebsunterbrechungsanalyse mit internen und externen Abhängigkeiten.
  • Grosses DAX-Unternehmen: Risikokapitalbestimmung eines als Grossprojekt neu einzuführenden Geschäftsfeldes zu bestimmen.
  • International tätiges Chemieunternehmen Analyse der Wertschöpfungskette einer Produktelinie im Hauptwerk mit Definition der Betriebsunterbrechungsszenarien und Berechnung der finanziellen Auswirkungen
  • Mittleres Schweizerisches Dienstleistungsunternehmen aus der Gesundheitsbranche: Vollständige Risikoanalyse inklusive Aggregation und Einführung des Risikomanagement-Prozesses auf Holding-Ebene.
  • International tätiger Industriekonzern mit einigen Milliarden Umsatz. Einführung des vollständigen IKS-Prozesses mit unserer Software RIMIKS

 

Im Bereich Forschung & Entwicklung arbeiten wir als Lehrbeauftragte mit verschiedenen Fachhochschulen zusammen.